Hinweis zum Umgang mit der aktuellen Situation in der Sophienklinik

Liebe Patientinnen und Patienten,

damit wir Ihnen einen maximalen Schutz bieten können, bitten wir Sie, wenn Sie Symptome einer möglichen Corona-Infektion besitzen oder in den letzten Tagen in einem Risikogebiet waren, den Empfehlungen des RKI (Robert-Koch-Institut: www.rki.de) Folge zu leisten und dies unserem Empfangspersonal vorab mitzuteilen.

Wir haben unsere ohnehin schon hohen hygienischen Standards über das erforderliche Maß weiter perfektioniert und bieten Ihnen dadurch einen maximalen Schutz vor einer potenziellen Ansteckung in unseren Räumlichkeiten.

Keiner unserer Mitarbeiter war und ist in ein Risikogebiet verreist, keiner hat Krankheitssymptome.
Bei Anzeichen reagieren wir unverzüglich für Ihren und unseren Schutz.

Unser Personal ist geschult, die OP-Säle verfügen über eine Reinraum-Anlage und sämtliche weitere Räumlichkeiten sind Überdruck-klimatisiert, sodass ein stetiger Zustrom an Frischluft gewährleistet ist.

Auch haben wir mehrere Wartezimmer mit großzügigen Sitzbereichen, sodass der persönliche Freiraum und Abstand zum nächsten Patienten gesichert ist.

Alle Beratungsräume der jeweiligen Ärzte sind zudem voneinander abgetrennt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Wir wünschen Ihnen weiterhin beste Gesundheit und freuen uns, Ihnen in gewohnter Weise zur Verfügung stehen zu können!

Ihr Sophienklinik-Team