Prof. Dr. med. Anja Ulmer

Frau Prof. Dr. med. Anja Ulmer ist Fachärztin für Dermatologie mit den Zusatzbezeichnungen Allergologie und medikamentöse Tumortherapie. Sie hat in Tübingen Humanmedizin studiert und arbeitet seit über 20 Jahren an der Universitäts-Hautklinik in Tübingen vor allem im operativen Bereich und in der Krebsforschung. Ihre Habilitation schloss Frau Prof. Ulmer 2003 auf dem Gebiet des malignen Melanoms (schwarzen Hautkrebs) ab. Sie entwickelte eine neue Methode zum Nachweis von Melanomzellen im Lymphknoten, die mittlerweile in der Routinediagnostik an der Universitäts-Hautklinik zum Einsatz kommt. Frau Prof. Ulmer ist Autorin von zahlreichen hochgerankten Publikationen und hält regelmäßig wissenschaftliche Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen. Zudem ist sie ernannt, regelmäßig die Facharztprüfung der angehenden dermatologischen Fachärzte abzunehmen.
Frau Prof. Ulmer kann eine lange Erfahrung im Bereich der Laserbehandlungen vorweisen und ist zudem Laserschutzbeauftragte. Seit 2018 verstärkt sie den Bereich Laserbehandlung an der Sophienklinik und unterstürzt unseren Laserspezialisten Dr. Konstantin Feise bei allen Arten der Laserbehandlungen. Zu Ihren Spezialeinsatzgebieten gehören unter anderem die Laser- und Blitzlichtbehandlung von störenden Gefäßen (Gefäßerweiterungen, Blutschwämmchen und Couperose / Rosazea), die Tattooentfernung, Therapie von Narben und Aknenarben, Hautverjüngung und Behandlung von Falten, Entfernung von gutartigen Tumoren, Entfernung von Pigmentstörungen und Pigmentflecken (Altersflecken, Sonnenflecken, Melasma) sowie die Enthaarung. Zudem führt Sie Hautkrebsvorsorgen und die operative Entfernung von gutartigen und bösartigen Hauttumoren durch.

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
  • Mitglied des Weiterbildungsausschusses der Bezirksärztekammer Südwürttemberg