Schwangerschaft nach Verkleinerung oder Straffung der Brust

Kann eine Brustverkleinerung bzw. -straffung Probleme bei einer Schwangerschaft bereiten oder die Stillfähigkeit beeinflussen?

Beeinträchtigungen hinsichtlich einer Schwangerschaft sind nicht zu erwarten, bei professionellem Vorgehen ist in der Regel eher selten eine Beeinträchtigung der Stillfähigkeit festzustellen – es sei denn, die Brustwarzen werden frei transplantiert, was heutzutage aber äußerst selten durchgeführt wird. Eine möglicherweise auftretende, vorübergehende Sensibilitätsbeeinträchtigung ist als normal zu betrachten.

Thema: Brustverkleinerung und Bruststraffung