Brustvergrößerung mit Implantaten

Innovative Brustimplantate

Die ästhetische Brustvergrösserung mit Silikongelimplantaten ist noch immer die häufigste plastische Operation bei Frauen weltweit.

Anspruch an Brustimplantate

Die Ansprüche an das perfekte Implantat haben sich aber in den letzten Jahren gewandelt. Neben Sicherheit, sollen sie natürlich aussehen vor allem auch bei sportlich aktiven Frauen. Das Implantat soll sich, wie eine natürlich Brust mitbewegen je nach Position des Körpers.

Motiva hat zu diesem Zweck eine revolutionäre Gelfüllung entwickelt, die dies gewährleistet. Dieses sogenannte „unbreakable Gel“ hält nicht nur stärkste Belastungen aus ohne sich zu verformen, sondern kommt auch in zwei verschiedenen Weichheitsgraden. Das normale Gel, immer noch sehr viel weicher und gefühlsechter als die bisherigen Gele auf dem Markt, verleiht dem Implantat und damit dann der Brust eine eher runde Form, das zweite weichere Gel verleiht dem Implantat und damit der Brust im Stehen eine natürliche Brustform.

Darüber hinaus haben die Implantate eine Nanobeschichtung die die Kapselfiboseraten deutlich senken soll, denn die Beschichtung erhöht die Biokompatibilität.

Mehr Sicherheit für Ihre Brustvergrößerung

Weitere Sicherheitsfaspekte sind eine blaue Sperrschicht, die Undichtigkeiten sofort aufzeigt und das sogenannte „unbreakable“ Gel, was auch stärkste Belastungen aushält ohne sich zu verformen.

Ein weiteres Feature, das neue Standards setzt , ist ein im Implantat enthaltender elektronischer Chip, der die Seriennummer und Identifikation des Produktes enthält. Somit ist gewährleistet, dass die Patientin jederzeit kontrollieren lassen kann welches Implantat sie hat auch Jahre später noch, falls der papierene Implantatpass verloren gegangen ist. Patientenbezogen Daten sind auf dem Chip nicht gespeichert.

Er ist bei Flughafenkontrollen oder Kernspinuntersuchungen nicht zu sehen, der Chip kann nur mit einem bestimmten Lesegerät, was ebenfalls vom Hersteller vertrieben wird ausgelesen werden, Datenmissbrauch ist somit ausgeschlossen.

Der Hersteller liefert die Implantate nur im TwinPack aus, dies bedeutet beide Implantate, die die Patientin erhält sind sicher am gleichen Tag vom gleichen Arbeiter hergestellt, dies erhöht noch mal die Sicherheit.

www.motivaimplants.com