• Professionelle Gesichtsglättung

    Falten, vor allem, Stirnfalten, Zornesfalten und Krähenfüße im seitlichen Augenbereich beruhen auf einer unbewussten Dauerspannung der mimischen Muskulatur. Auch Spannungskopfschmerz kann durch unbewusste Muskelspannung verursacht sein.

  • Behandlung für ein glattes Gesicht

    Eine Gesichtsglättung bewirkt eine Entspannung der mimischen Muskulatur durch eine Verringerung der Muskelaktivität. Die Falten glätten sich.

    • Zornesfalten
    • Stirnfalten
    • Krähenfüße
    • Lippenfältchen
    • Mundwinkelfalten

    Gesichtsglättung

    Mit einer sehr feinen Nadel werden Stoffe in die entsprechenden Muskeln injiziert. Die Dauerspannung der Muskulatur wird somit sehr wirkungsvoll und schonend gelöst, was zu einer Glättung der Falten und Fältchen in den behandelten Arealen führt. Die Wirkung tritt ca. 10-14 Tage nach der Injektion ein. Schwellungen und Rötungen in den behandelten Arealen sind sehr selten und in der Regel nach einem Tag nicht mehr vorhanden. Die Wirkung hält nach der ersten Behandlung ca. 6 Monate, nach wiederholten Injektionen verlängert sich die Wirkdauer auf bis zu einem Jahr.

    Einer weiteren Vertiefung und Neubildung der Falten wird damit parallel vorgebeugt.

    Behandlung bei übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrosis)

    Auch hier schaffen bestimmte Wirkstoffe vor allem im Bereich der Achseln Abhilfe. Die Wirkung hält bis zu einem Jahr. Alternativ können die Schweißdrüsen abgesaugt werden, hier ist das Ergebnis dann dauerhaft.

    Warum Sie keine Angst vor den Wirkstoffen haben müssen:

    Diese Wirkstoffe finden in der Medizin schon seit 1980 Anwendung. Vor allem bei Kindern mit muskulären Verspannungen. Hier wird mit häufig viel höheren Dosierungen gearbeitet als sie die ästhetische Chirurgie verwendet. Seit 1990 werden diese für die aesthetische Chirurgie angewandt, die Dosierung hier ist extrem klein.

    Risiken

    Nach der Behandlung kann es an der Injektionsstelle zu einer leichten Schwellung kommen, die in der Regel am darauffolgenden Tag verschwunden ist. In ganz seltenen Fällen kann es zu einer Asymmetrie im Bereich der Brauen kommen.

    Oft gestellte Fragen

    Ihre Frage ist hier nicht aufgeführt? Rufen Sie an unter
    (0711) 25 25 75 – 0 – Wir beraten Sie gerne und ausführlich.