Gefäße im Gesichtsbereich (Couperose / Rosazea)

Behandlung mit Laser oder Blitzlicht (IPL)

Viele Menschen leiden unter sichtbaren Gefäßen an den Wangen oder der Nase. Oft liegt dieser Erscheinung eine Rosazea zugrunde. Die Ursache dieser Erkrankung ist bis heute nicht vollständig geklärt. Die Hauterscheinungen sind jedoch gut zu therapieren. Die störenden Gefäße (Couperose) lassen sich sehr erfolgreich und vor allem schonend ohne starke Nebenwirkungen und Beeinträchtigungen mittels Blitzlicht (IPL) oder Laser behandeln.