Die Facelifting-Operation in der Sophienklinik

Der operative Eingriff dauert je nach Vorgehensweise ca. 3-4 Stunden und findet unter Vollnarkose statt. Das Prinzip ist immer gleich: Betroffenes Gewebe wird abgelöst, gestrafft und überschüssige Haut und Gewebe werden entfernt.

Gesichtsstraffung Stuttgart
  • Der Schnitt verläuft vor dem Ohr entlang in die behaarte Schläfenregion oder knapp im Haaransatz, je nach zu entfernendem Hautüberschuss. Nach unten verläuft der Schnitt um das Ohrläppchen herum hinter das Ohr.
  • Beim Facelift mit Halsstraffung verläuft der Schnitt zusätzlich hinter dem Ohrläppchen in den Nackenhaarbereich. Durch diesen Schnitt kann nun das Wangen-, Hals- und Nackengewebe jeweils einzeln oder miteinander kombiniert gestrafft werden.
  • Beim Minilift verläuft der Schnitt komplett im Bereich der behaarten Schläfe, von dort aus wird mit Hilfe einer kleinen endoskopischen Kamera das Gewebe unterhalb der Augen und in der Jochbeinregion gelöst und nach oben gestrafft. Besondere Aufmerksamkeit legen wir in der Sophienklinik auch auf den Bereich “Facelifting bei Männern”, der neben Augenlidkorrekturen und Fettabsaugungen zunehmend nachgefragt wird. Da die Haut bzw. das Gewebe des Mannes neben den Barthaaren noch weitere Unterschiede beispielsweise in Dicke und Elastizität im Vergleich zum weiblichen Gesichtsgewebe aufweist, sind entsprechende Erfahrungswerte hier für ein hohen Ansprüchen gerecht werdendes Ergebnis unerlässlich. Überdies verfügt ein jung und dynamisch wirkendes Männergesicht über andere Proportionen als ein jugendliches Frauengesicht. Auch hier spielt die individuelle Beratung und Analyse die entscheidende Rolle.

Oft gestellte Fragen

Ihre Frage ist hier nicht aufgeführt? Rufen Sie an unter
(0711) 25 25 75 – 0 – Wir beraten Sie gerne und ausführlich.