• Brusteingriffe

    Grundsätzliches zur Bruststraffung und Brustverkleinerung

    Sie sind mit dem Aussehen ihrer Brüste unzufrieden. Möglicherweise erscheinen Ihnen Ihre Brüste insgesamt zu klein, so dass Ihr Selbstwertgefühl darunter leidet. Wir verstehen Sie und helfen gern. Oder Ihre Brust hat sich nach einer Schwangerschaft unvorteilhaft entwickelt und Sie leiden psychisch darunter, so dass eine Straffungs- oder Verkleinerungsoperation zu empfehlen ist?

  • Brustverkleinerung und Bruststraffung

    Unsere Lösungen für Ihre Brust OP

    Die Vielfalt der bis heute entwickelten Methoden ist groß, die am häufigsten verwendeten Grundmuster der Schnittführung sind:

    • T-Schnitt (auch Ankerschnitt genannt): Diese klassische Schnittführung verläuft kreisrund um die Brustwarze herum, senkrecht nach unten und endet in der Brustumschlagfalte selbst.
    • L-förmige oder z-förmige Schnitte
    • O-förmige oder zirkuläre Schnitte
    • I-, Pilz- oder Vertikalschnitt, auch Lejour-Methode genannt: Hierbei erfolgt die Schnittführung ähnlich wie beim T-Schnitt, es wird jedoch auf den Schnitt in der Unterbrustfalte verzichtet.